Präsentation einer Studioreferenz

Der ungewöhnlich geschnittene Küchenraum hat uns von Anfang an fasziniert: kantige Vorsprünge, zahlreiche Fenster und eine Begehbarkeit von zwei Seiten forderten unsere ganze Kreativität, um daraus einen wohnlichen Ort für Genuss und Begegnung zu schaffen. Speziell die Integration eines kleinen Essbereichs musste gut durchdacht sein.

Materialien: Astreine Eiche, weißer Mattlack, Edelstahl

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Helle, astreine Eiche in matt lackiert schafft als umlaufende Front an der Kücheninsel sowie als wiederkehrendes Gestaltungselement für die Wandverkleidung eine warme und herzliche Atmosphäre. Als umlaufender Rahmen des teilintegrierten Wandhochschranks, der in einen seitlichen, offenen Bücherschrank mündet, verleiht das hellbraune Holz dem Raum einen Wohnküchencharakter.

Voriger
Nächster

Kombiniert wurde die angenehm horizontale Linienführung der Eiche mit weißem Softmattlack in Magnolie. Der weiße Farbton reflektiert das einfallende Tageslicht auf angenehm diffuse Weise und sorgt so dafür, dass der Raum großzügig und lichtdurchflutet wirkt. Der matte Lack von Küchenzeile und Hochschrank wiederum lässt den üppigen Stauraum der Küche bescheiden in den Hintergrund treten. Auch die unauffällige Deckengestaltung mit LED-Spots wurde in unserem Hause geplant.

Highlights: integrierte Essecke und atemberaubender See-Blick vom Spülenbereich aus

Zu Mattlack und Eiche haben wir von Grill&Ronacher eine schmale, aber dafür äußerst widerstandsfähige Arbeitsplatte aus dunkelbraunem Dekton kombiniert. Das weißbraune Ensemble der Küche wird durch diverse Edelstahlelemente puristisch aufgelockert, darunter die umlaufende Griffmulde der Kücheninsel, die Armaturen, Inselsteckdosen und Gerätegriffe.

Die schräg zulaufende Stirnseite des Küchenraums haben wir genutzt, um eine kleine, aber feine Essecke auf einem Holzpodest einzurichten, in der am verlängerten Ende der Kücheninsel mit eigenem Bar-Aufsatz gespeist oder ein Aperitif getrunken werden kann. Der schönste Ort bleibt aber immer noch der Bereich rund um die Spüle: gesäumt von zahlreichen Fenstern bietet sich hier ein geradezu atemberaubender Blick übers Land und auf einen See. Wir dürfen Ihnen verraten – es gibt zwar einen Geschirrspüler, aber ob der so oft genutzt wird?

Planen auch Sie mit uns außergewöhnliche Küchenräume, die modern, durchdacht und wohnlich sind – natürlich mit dem gewissen Extra. 

Nehmen auch Sie Kontakt zu uns auf und planen Sie Ihre individuelle Traumküche zusammen mit dem Team von WohnHaus Grill & Ronacher.

KÜCHEN+IDEEN RE-ELL GMBH

Markus Ronacher & Rudolf Grill

Geschäftsleitung

Agape Bidet Pear 2

Jetzt anfragen!

Agape Spiegel Bucatini

Jetzt anfragen!

Agape Badewanne Drop

Jetzt anfragen!

Interessiert?

Senden Sie uns eine Nachricht!